Vorschau

Posaunen

Der Schwerpunkt der Berichterstattung im nächsten Heft wird auf den Tagen Alter Musik in Herne liegen. Dort zu Gast waren neben vielen anderen namhaften Ensembles die als Inbegriff stimmlicher Perfektion und Klangkultur fast schon legendären Tallis Scholars unter ihrem Leiter Peter Phillips. Was unserem Korrespondenten auffiel, galt so auch schon vor vierzig Jahren: »Wenn man in moderner Aufführungspraxis mit Frauen­stimmen operiert, muss man der Tatsache eingedenk sein, dass sie ehemalige Knabenstimmen ersetzen, und tatsächlich erreichen die Tallis Scholars einen dezenten und homogenisierten Einsatz der weiblichen Sopran- und Altstimmen und kultivieren einen Gesangsstil, in dem das Ineinanderfließen der Stimmen zu einem endlos geflochtenen Band der Vokale gelingt, aber auch die kurz und prägnant abschließenden Konsonanten nicht vergessen werden.«