Vorschau

In nur vier von insgesamt 36 Londoner Opern – einschließlich des 3. Akts aus dem Pasticcio ›Il Muzio Scevola‹ (HWV 13) – verzichtete Händel auf ein Duett. Doch nur für wenige Opern hat er mehr als ein Duett komponiert. Die auf die Arienoper und das Kastratenwesen abgestellten Londoner Verhältnisse gestatteten wohl nicht mehr. Dennoch ist es ein reicher Schatz an Werken, den Dirk Möller einmal genauer unter die Lupe nimmt.